Neuigkeiten

50 Jahre Ingenieursausbildung Soest

Die Event-Physik hatte einen neuen Auftritt. Diesmal in Soest. Anlässlich der Feier „50 Jahre Ingenieurausbildung in Soest“ zeigte die Event-Physik eine kleine Show.

Event-Physik goes Hollywood!

Zumindest qualifizieren wir uns so langsam für eine große Aktiondokumentation "Event-Physik unter Strom". Der erste Schritt in die richtige Richtung ist gemacht. Wir sind nun offiziell ins Filmgeschäft eingestiegen. Zu Anfang sind wir mit einem kleinen Beitrag in der Sendereihe Blickfang vertreten. Falls ihr immer schon mal wissen wolltet, wie die PVC-Orgel entstand, schaltet rein auf nrwision.

Die Event-Physik im Heide-Park

Freitag, 21.03.2014, 8 Uhr morgens. Die Event-Physiker treffen sich an der Uni. Mit guter Laune, voller Vorfreude und der frühen Uhrzeit trotzend. Ziel war der Heide Park Soltau.

Tag des Wassers

Die Event-Physik hatte einen spektakulären Außenauftritt. Weit weg ging es dafür nicht. Auftrittsort war das Rathaus Paderborn.

40 Jahre und ein Ehrenmitglied

„Wenn Physiker eine Party feiern“, dann sollte man diese Einladung unbedingt annehmen! 120 Minuten bot das Team der Event-Physik vor einem begeisterten Publikum im Audimax am Dienstag und Mittwoch eine fulminante Show zum 40sten Geburtstag der Universität. Und zum Abschluss reihte sich ein prominentes Ehrenmitglied in die Reihen der erschöpften, aber glücklichen Studierenden ein. Dr. Marc Sacher ernannte Präsident Prof. Nikolaus Risch zum Ehrenmitglied der Event-Physik und überreichte die neue Dienstkleidung – ein T-Shirt der Event-Physik. 

1,2 oder 3 die Dritte!

„Ich glotz TV“ ist das Thema der Kinderwissenssendung „1, 2 oder 3“ des ZDF, in der die Event-Physiker der Universität Paderborn am Samstag, 8. Dezember, zum dritten Mal auf der Fernsehbühne stehen. Elton und die blaue Robbe Piet Flosse stellen den jungen Kandidaten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz spannende Fragen zum Thema Fernsehen. Event-Physiker Johannes Pauly erklärt, wie eigentlich beim Fernsehen Bild und Ton übertragen werden, also wie das Geschehen im Studio auf den Bildschirm zu Hause gelangt. 

1,2oder3 - Klappe, die dritte

Kaum ein halbes Jahr ist seit unserem letzten Besuch in den Fernsehstudios in München vergangen. Jetzt sind wir zum dritten Mal zu Elton ins Studio von 1,2oder3 eingeladen, um ein neues Experiment zu zeigen. Da wir offiziell noch nichts verraten dürfen, kann ich bislang nur den Arbeitstitel nennen: "Die Event-Physik kämmt Piet Flosse." Mehr Infos über den Auftritt gibt es bei unserer Show im Oktober, vielleicht zeigen wir sogar das Experiment - live und in Farbe!